Österreichischer AeroClub - INFO-Plattform

Normale Version: In Memoriam Walter Jandl
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
In Memoriam Walter Jandl:
[attachment=350]

Der plötzliche Tod von Walter Jandl und die Ausgestaltung seiner Parte haben mich an einen Spruch von Franz Kafka erinnert :

Man sieht die Sonne untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist !

Er war Zeit seines Lebens ein begeisterter Modellflieger und verbrachte unzählige Stunden auf seinem Modellflugplatz in Thon. Doch dabei begleitete ihn schon viele Jahre eine Herzkrankheit, die ihn in letzter Zeit auch zu Zwangspausen nötigte. Alle seine Freunde haben von seinem schweren Leiden gewusst, doch keiner hatte gedacht, dass es so jäh zu Ende sein kann !
So müssen wir nun zur Kenntnis nehmen, dass unser Walter nicht mehr unter uns weilt. Sein ruhiges Wesen mit dem hintergründigen Humor wird uns in Erinnerung bleiben. Auch seinen alten Strohhut werden wir auf Wettbewerben nicht mehr zu Gesicht bekommen, ganz zu schweigen von seinen sportlichen Leistungen im Segelflug.
Die Segelschlepper und Segelflieger werden sich gerne an unseren Walter erinnern und sind dankbar für die Zeit, die wir mit ihm verbringen durften. Wir wünschen für seinen letzten Flug ein herzliches
                                         Glück ab – gut Land
 
Wolfgang Schober
Bundesfachreferent Segelflug
Österr. Aero-Club