Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Aktive Themen
Protokoll Landessektionss...
Forum: Kärnten
Letzter Beitrag: Stephan Leitner
12.01.2020, 17:01
» Antworten: 0
» Ansichten: 50
Modellflugtermine 2020
Forum: Oberösterreich
Letzter Beitrag: Eferdinger Josef
12.01.2020, 10:55
» Antworten: 0
» Ansichten: 52
Terminkalender F3F 2020
Forum: F3F,RC-HDH,RC-H2
Letzter Beitrag: Stefan Fraundorfer
30.12.2019, 14:39
» Antworten: 0
» Ansichten: 75
Newsletter 4/2019
Forum: Oberösterreich
Letzter Beitrag: Eferdinger Josef
17.12.2019, 08:43
» Antworten: 0
» Ansichten: 121
Veranstaltungskalender 20...
Forum: Informationen aus dem Sekretariat des AeroClub - Sektion Modellsport
Letzter Beitrag: Eferdinger Josef
17.12.2019, 07:54
» Antworten: 0
» Ansichten: 120
Website F3F WM 2020
Forum: F3F,RC-HDH,RC-H2
Letzter Beitrag: Stefan Fraundorfer
27.11.2019, 11:16
» Antworten: 0
» Ansichten: 87
Bewerbskalender 2020
Forum: Informationen aus dem Sekretariat des AeroClub - Sektion Modellsport
Letzter Beitrag: Eferdinger Josef
25.11.2019, 08:20
» Antworten: 0
» Ansichten: 208
32. Ö-Pokal der Seglersch...
Forum: 2019
Letzter Beitrag: Eferdinger Josef
18.11.2019, 08:06
» Antworten: 0
» Ansichten: 116
ÖM RC-SL 2019 in St. Stef...
Forum: 2019
Letzter Beitrag: Eferdinger Josef
18.11.2019, 08:00
» Antworten: 0
» Ansichten: 130
Information 2020
Forum: 2020
Letzter Beitrag: Eferdinger Josef
15.11.2019, 07:45
» Antworten: 0
» Ansichten: 202

 
  Protokoll Landessektionssitzung 2019
Geschrieben von: Stephan Leitner - 12.01.2020, 17:01 - Forum: Kärnten - Keine Antworten

Liebe Modellflugfreunde,
im Anhang findet ihr das Protokoll der Landessektionssitzung 2019, die am 22. 11. mit 58 (!) Teilnehmern getagt hat.



Angehängte Dateien
.pdf   Prot 2019.pdf (Größe: 1.023,2 KB / Downloads: 25)
Drucke diesen Beitrag

Heart Modellflugtermine 2020
Geschrieben von: Eferdinger Josef - 12.01.2020, 10:55 - Forum: Oberösterreich - Keine Antworten

Auf vielfachen Wunsch hier eine Zusammenstellung der Modellflugtermine im Bundesland OÖ (mit ein paar für mich relevanten Terminen im "benachbarten" Ausland):

Bearbeitungsstand: 17.01.2020



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  Terminkalender F3F 2020
Geschrieben von: Stefan Fraundorfer - 30.12.2019, 14:39 - Forum: F3F,RC-HDH,RC-H2 - Keine Antworten

Hier der Terminkallender mit Woldcup und Eurocontest Wettbewerben.
Änderungen vorbehalten.
Danke an Tobias Reik für die Aufbereitung.
   

Drucke diesen Beitrag

  Newsletter 4/2019
Geschrieben von: Eferdinger Josef - 17.12.2019, 08:43 - Forum: Oberösterreich - Keine Antworten

Anbei meine vierte Aussendung für 2019.

Themen:

  • Landessektionsversammlung 2019
  • Sport
  • Technik und Recht
  • Funktionärs- und Sportzeugenlehrgang 2020
  • Mitgliederwesen
  • Softwareänderungen im Bewerbs- und Veranstaltungskalender
  • Sekretariat

Beilagen:
  • Newsletter 4/2019



Angehängte Dateien
.pdf   Newsletter 04_2019.pdf (Größe: 454,35 KB / Downloads: 90)
Drucke diesen Beitrag

  Veranstaltungskalender 2020
Geschrieben von: Eferdinger Josef - 17.12.2019, 07:54 - Forum: Informationen aus dem Sekretariat des AeroClub - Sektion Modellsport - Keine Antworten

Vorbereitend zur Modellflugsaison 2020 haben wir zusätzliche Funktionalitäten, die auf den Wünschen der Veranstalter beruht, implementiert. 

Was ist neu an der Software für 2020: 

  • Kalender: Hier werden jetzt auch verschobene oder abgesagte Termine farblich dargestellt. Verschobene Termine werden zum ursprünglichen Zeitpunkt gelb hinterlegt und zum neuen Termin wie gewohnt in grün dargestellt. Abgesagte Termine werden rot hinterlegt. Bei allen Eventualitäten werden im Pop Up Fenster entsprechende Hinweise dargestellt. 
  • Übersicht: Neu ist hier, dass auch in der Excel-Tabelle vergangene Veranstaltungen dargestellt werden können, welche nach Bundesländern filterbar und exportierbar sind. 
  • Neuer Eintrag:  Es wurde ein zusätzliches Eingabefeld für die Telefonnummer des Anmelders oder des Durchführungsverantwortlichen geschaffen. Dies ist kein Pflichtfeld, wenn man will, dass ein derartiger Eintrag im Pop Up Fenster ersichtlich ist, ist das entsprechende Feld zu befüllen. 
    Freigabeverantwortlicher im jeweiligen Bundesland ist neu der LSL oder ein von ihm genannter Funktionär. Noch einmal erwähnen wollen wir, dass erst nach Freigabe durch den LSL der Termin im Kalender sichtbar wird.Ebenfalls neu ist, dass mit der Anmeldung der Veranstaltung gleich auch die Veranstaltungsversicherung beantragt werden kann, ein automatisch generiertes Mail geht hier zur Zeit an das Sekretariat, wenn das entsprechende Häkchen gesetzt wird.Das Passwort zu der Anmeldung wird entweder automatisch generiert oder man kann auch ein selbst gewähltes leichter merkbares Passwort einfügen.Irrtümlich falsch eingetragene Termine bitte hier ändern oder ändern lassen und nicht unter Termine Verschieben, sonst decken wir den Kalender mit verschobenen Terminen zu!
  • Termine: Hier hat man nach Selektion der Veranstaltung und Eingabe des Veranstaltungspasswortes die Möglichkeit Flyer etc. hochzuladen, wobei wir ersuchen, die Datenmenge klein zu halten. 
    Hier kann man auch die Veranstaltung absagen oder verschieben, die Termine werden dann im Kalender dann farblich akzentuiert (rot/gelb) dargestellt.
Der entsprechende Hilfe-Text wurde aktualisiert und ist nachstehend zum Download bereitgestellt.

Er ist auch im Veranstaltungskalender selbst ganz unten unter dem Reiter „Hilfe“ eingepflegt.



Angehängte Dateien
.pdf   Hilfe_PropKalender_2020.pdf (Größe: 167,2 KB / Downloads: 35)
Drucke diesen Beitrag

  Website F3F WM 2020
Geschrieben von: Stefan Fraundorfer - 27.11.2019, 11:16 - Forum: F3F,RC-HDH,RC-H2 - Keine Antworten

Für alle Interessierten.

Hier der Link zur offiziellen Website für die F3F WM 2020.

F3F WM 2020

Mit freundlichen Grüße,

Stefan Fraundorfer

Drucke diesen Beitrag

  Bewerbskalender 2020
Geschrieben von: Eferdinger Josef - 25.11.2019, 08:20 - Forum: Informationen aus dem Sekretariat des AeroClub - Sektion Modellsport - Keine Antworten

Vorbereitend zur Bewerbsaison 2020 haben wir zusätzliche Funktionalitäten, die auf den Wünschen der Veranstalter, der Sportfunktionäre und der Teilnehmer beruhen, implementiert. 

Was ist neu an der Software für 2020: 

  • Kalender: Hier werden jetzt auch verschobene oder abgesagte Termine farblich dargestellt. Verschobene Termine werden zum ursprünglichen Zeitpunkt gelb hinterlegt und zum neuen Termin wie gewohnt in grün dargestellt. Abgesagte Termine werden rot hinterlegt. Bei allen Eventualitäten werden im Pop Up Fenster entsprechende Hinweise dargestellt. 
  • Übersicht: Neu ist hier, dass auch in der Excel-Tabelle vergangene Bewerbe dargestellt werden können, welche nach allen Kriterien filterbar und exportierbar sind. 
  • Neuer Eintrag: Hier wurden die Bewerbsarten aktualisiert. Zusätzlich ein Eingabefeld für die Telefonnummer des Anmelders oder des Durchführungsverantwortlichen geschaffen. Dies ist kein Pflichtfeld, wenn man will, dass ein derartiger Eintrag im Pop Up Fenster ersichtlich ist, ist das entsprechende Feld zu befüllen. Noch einmal erwähnen wollen wir, dass erst nach Freigabe durch den ONF der Termin im Kalender sichtbar wird und mit dieser Freigabe die Bewerbsnummer übermittelt wird. 
  • Bewerbe: Hier wurden die Eingabemöglichkeiten zum Hochladen der Dokumente genauer definiert. Unter Auschreibungen sind diese und unter Ergebnislisten die Ergebnisse des betreffenden Bewerbes hochzuladen. Zur Erreichung der Förderung für den Bewerb sind korrekte Ausschreibungen und Ergebnislisten lt. MSO unabdingbar. Unter Berichte kann man Bilder und/oder einen Text zum gewählten Bewerb hochladen. Bei diesen Bildern/Texten unbedingt auf reduzierte Datenmengen achten. Bilder unbedingt auf maximal HD-Format herunterrechnen. Weiters besteht hier neu die Möglichkeit, einen Termin abzusagen oder zu verschieben. Die entsprechenden Eingabefelder sind selbsterklärend. Abgesagte Termine (rot) oder verschobene Termine (gelb zum alten und grün zum neuen Termin) werden im Kalender so dargestellt.
Der entsprechende Hilfe-Text wurde aktualisiert und ist nachstehend zum Download bereitgestellt.
Er ist auch im Bewerbskalender selbst ganz unten unter dem Reiter „Hilfe“ eingepflegt.



Angehängte Dateien
.pdf   Hilfe_Prop_Bewerbe (1).pdf (Größe: 232,28 KB / Downloads: 36)
Drucke diesen Beitrag

  32. Ö-Pokal der Seglerschlepper
Geschrieben von: Eferdinger Josef - 18.11.2019, 08:06 - Forum: 2019 - Keine Antworten

von BFR Dr. Wolfgang Schober

Auch heuer wurde der Ö-Pokal wieder in 4 Teilbewerben in 4 verschiedenen Bundesländern ausgetragen:
1)   18.Mai 2019                          Alkoven/OÖ
2)   16.Juni 2019                         Kulm/Stmk
3)   17./18.Augut 2019               St.Stefan/K(gleichzeitig ÖM)
4)   14.September 2019             Kraiwiesen/S
 
Eine spannende Saison liegt hinter uns, denn erstmals gab es bei den 4 Teilbewerben 4 unterschiedliche Sieger. Der Bogen spannt sich von Mayer/Weber (T) über Hofmeister/Kolle und Schober/Tengg beide aus Kärnten bis zu Winkler/Stöllinger(S). Vor dem Schlussbewerb hatten alle Konkurrenten gedacht, dass das mit 2 Punkten in der Zwischenwertung in Führung liegende Team Hofmeister/Kolle (K) einen sicheren Gesamtsieg nach Hause fliegen wird. Doch es sollte anders kommen. Sie konnten diesmal ihre gewohnte Leistung nicht abrufen und landeten am 5.Rang. Damit war der Weg frei für die Lokalmatadore Winkler/Stöllinger aus Kraiwiesen. Sie feierten wieder einmal einen großen Sieg und gewannen somit auch die Gesamtwertung im Ö-Pokal 2019 – übrigens schon ihr 14. Gesamtsieg.
1.   Winkler/Stöllinger (S)
2.   Hofmeister/Kolle (K)
3.   Axt/Gsenger (S)
4.   Maier/Weber (T)
5. Schlömmer/Scheck (Stmk)
 
Ein besonderer Dank geht an die 4 Veranstalter, die wieder perfekt organisierte Wettbewerbe auf die Beine gestellt haben. Ein ebenso großer Dank ergeht an den Wettergott, der alle 4 Wettbewerbe vom Regenwetter verschonte und meist auch die Sonne scheinen ließ. Eine große Verneigung auch vor den Punkterichtern, die mit ihren Bewertungen und ihrer Tätigkeit unseren Sport erst ermöglichen. Ein besonderes Lob verdienen auch alle Teilnehmer, die sich durch ihre Sportlichkeit und Fairness ausgezeichnet haben. Das ist eben die Familie der Seglerschlepper, wo alle gemeinsam die Schönheit dieser Modellflugsparte auskosten !
 
Sollte Interesse an Detailergebnissen bestehen, so findet man Sie auf prop.at hier



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                           
Drucke diesen Beitrag

  ÖM RC-SL 2019 in St. Stefan im Jauntal
Geschrieben von: Eferdinger Josef - 18.11.2019, 08:00 - Forum: 2019 - Keine Antworten

von BFR Dr. Wolfgang Schober

Die Österreichische Meisterschaft
 
Am 17. und 18.August 2019 fand die 17. Österreichische Meisterschaft in der Geschichte der Modellflugklasse Seglerschlepp (RC-SL) statt. Austragungsort war der Modellflugplatz der MFG Jauntal in St.Stefan in Kärnten. Der Jauntaler Verein feierte gleichzeitig auch sein 40-jähriges Bestandsjubiläum, was Bundessektionsleiter DI Christian Faymann mit einem ganztägigen Besuch noch aufwertete. Die Gastfreundschaft der Jauntaler war grenzenlos, denn die komplette Verpflegung inklusive Getränken war während der Meisterschaft für alle Teilnehmer gratis was auf das Vereinsjubiläum zurück zu führen war.
12 Teams (22 Piloten) waren angetreten, um bei herrlichem Spätsommerwetter Topleistungen zu erbringen. Das soll aber nicht heißen, dass die Wertungsflüge ganz glatt verliefen. Die durch die Sonneneinstrahlung entstandene Thermik erzeugt auch Turbulenzen, die manchen Piloten in Bedrängnis brachten. Neben den Spitzenteams taucht bei Meisterschaften auch immer wieder Karl Tengg auf und versucht gemeinsam mit Wolfgang Schober vorne mit zu mischen. Aber auch ganz neue Gesichter waren zu sehen. Nußbaumer Thomas und Hannes Hassler aus Greifenburg/Kärnten zeigten mit ihrer Piper Pawnee und dem Discus im Schlepptau, dass sie bei ihrem ersten Wettbewerb mit dem restlichen Teilnehmerfeld mithalten können. Ein von allen bestauntes Gespann war ein großer Swiss Trainer mit einer ASW 27 an der Schleppleine, welches von Vater und Sohn Nagl aus NÖ pilotiert wurde. Die elektrisch betriebene Schleppmaschine hatte einen derart leisen Elektroantrieb(Hemotec) mit 14 LiPozellen und riesengroßem Propeller eingebaut, der in 100m Entfernung nicht mehr zu hören war. Auch die ASW 27 war ein besonderes Gustostückerl. Sie hat mit 7,5m Spannweite und 16kg Gewicht eine beeindruckende Größe. Die Tragflächen waren mit glasklaren und hochglanzlackierten Holzfurnieren beplankt, die eine besondere Optik abgaben. Allein das langsame nach oben biegen der Tragflächen beim Start war ein besonderes Schauspiel.
 
Nach vielen Wertungsflügen und spannenden Positionswechseln in der Reihungstabelle standen am Sonntag die Sieger fest :
1.   Schober/Tengg                    K         4309 Punkte
2.   Hofmeister/Kolle                  K         4172 Punkte
3.   Winkler/Stöllinger                S         4116 Punkte
4.   Axt/Gsenger                          S         4048 Punkte
5.   Geistberger/Hillbrand          Stmk   3882 Punkte



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                                       
Drucke diesen Beitrag

  Information 2020
Geschrieben von: Eferdinger Josef - 15.11.2019, 07:45 - Forum: 2020 - Keine Antworten

Anbei eine Information unseres Bundesfachreferenten Wolfgang Schober.

Inhalte:

  • Punkterichterlehrgänge 2020
  • Österreichische Meisterschaft RC-SF 2020
  • Regeländerungen in RC-SL
  • erhöhte Organisationsbeihilfe
  • Wissenswertes



Angehängte Dateien
.doc   2019-11-14 Info FGS.doc (Größe: 46,5 KB / Downloads: 165)
Drucke diesen Beitrag