Einladung zum Do 31 Jubiläum - RC-VTOL-WM
#1
1968 absolvierte das erste und bis heute einzige VTOL Transportflugzeug, die Dornier Do 31, ihren ersten vollständigen Flug mit senkrechtem Start, Reiseflug und senkrechter Landung.
50 Jahre später, 2018, veranstaltet das Dornier Museum zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) das 50-jährige Jubiläum der Do 31 mit einer Eventreihe, die auch ein Modellflug-Meeting, RC-VTOL-WM, beinhaltet, das weltweit ausgeschrieben wird.
Das RC-VTOL-WM findet vom 08.-12. August 2018 während der Do-Days auf dem Flughafengelände Friedrichshafen statt.
Zu dem Programmpunkt RC-VTOL-WM sind alle Modellflugpiloten eingeladen, die im Besitz eines voll funktionsfähigen, strahlgetriebenen (Turbine oder Impeller, angetrieben mit Elektro- oder Verbrennermotoren), Semi-Scale VTOL-Flächenmodells bis zu einem Abfluggewicht von 25 kg sind und die die Teilnahmebedingungen erfüllen.

Es werden 2 Kategorien zugelassen:
Kategorie A
Senkrecht startende und senkrecht landende (VTOL) strahlgetriebene Semi-Scale Flächenmodelle. Der Antrieb kann erfolgen mit
a)   Impeller (angetrieben mit Elektro- oder Verbrennermotoren)
b)   Turbinen
c)   Gemischter Antrieb Turbine/Impeller
Kategorie B
Senkrecht startende und senkrecht landende (VTOL) mit Propeller oder Rotoren getriebene Semi-Scale Flächenmodelle. Der Antrieb kann erfolgen mit
a)  Verbrennerantrieb
b)  Elektroantrieb
c)  Turbinenantrieb
d)  Gemischter Antrieb a-c
 
Flugfertige käufliche VTOL Modelle werden nicht zugelassen.
Jedes zur Teilnahme berechtigte Team erhält eine Startprämie in Höhe von 500.-€. Eine Jury prämiert die drei gelungensten Modelle  mit Preisen von 1000.- € bis 3000.- €. Es werden 15 Modelle zugelassen, die von einer Jury ausgewählt werden.
Anmeldeschluss ist der 28.04.2018.



Einladung & Pressemitteilung
Anmeldeformular
Programm
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste